Der erste Schritt zur Normalität

Die durch das neuartige Corona Virus weltweit ausgelöste COVID-19-Pandemie beherrscht seit März 2020 unseren Alltag. 

Ein wesentlicher Schritt in der Bekämpfung des Virus und einer Rückkehr zur Normalität ist eine schnelle und ausreichende Immunisierung der Gesellschaft durch Impfung. 

Hier informieren wir Sie über den Ablauf der Impfung in unserer Praxis. Wir laden Sie ein, sich für unseren Newsletter anzumelden. So werden Sie rechtzeitig informiert, sobald eine Terminvergabe online möglich ist.

Zu wenig Impfstoffe für die breite Impfaktion

Aufgrund zu geringer Impfstofflieferungen können weder telefonisch, persönlich noch online Termine zur ersten Corona Impfung vereinbart werden.

Bitte sehen Sie von Anfragen ab. Neuigkeiten erhalten Sie über unseren Newsletter.

Was sollten Sie über die Impfung wissen?

Aufklären, Beraten, Impfen

Indem Sie sich unser Video ansehen, leisten Sie bereits jetzt einen wichtigen Beitrag zur Vorbereitung auf Ihre Impfung.

Sie erhalten hier auf unser Homepage den Aufklärungsbogen des Robert-Koch-Institutes, sowie einen Einwilligungsbogen

Diese werden Ihnen auch digital nach der Terminanmeldung per E-Mail zur Verfügung gestellt. Die entsprechenden Dokumente sind über das Robert-Koch-Institut in allen gängigen Sprachen verfügbar

Bitte lesen Sie sich im Anschluss an dieses Video den Aufklärungsbogen gut durch. Wenn Sie alles verstanden haben, dann können Sie die Aufklärung an Ihrem Impftag digital unterschreiben. 

Bei weiteren Fragen vereinbaren Sie bitte im Vorfeld des Impftermins ein Beratungsgespräch bei uns.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen während des Impftermins aus organisatorischen Gründen kein ausführliches Arzt-Patienten-Gespräch mehr anbieten können.

Auf dem Laufenden bleiben

Tragen Sie sich als Interessent in unseren Newsletter ein. Wir werden Sie per E-Mail informieren, sobald die Impftermine auf unserer Homepage angeboten werden. So können Sie sich für Ihren ersten Corona Impftermin selbständig anmelden.